Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

100% erneuerbare Energien für alle!

Technische*r Betriebsführer*in für Ladeinfrastruktursysteme in der Elektromobilität

Voll- oder Teilzeit
Gasstraße, 22761 Hamburg, Deutschland
Berufseinsteiger
16. November 2023
Hybrid

NEUE ENERGIE FÜR DEINE ZUKUNFT!

DEINE KARRIERE BEI DER GP JOULE GRUPPE

Mit Strom aus Wind und Sonne, mit Grünem Wasserstoff, mit CO2-freier Mobilität, mit smarter Speicherung und Nutzung bauen wir das Energiesystem der Zukunft. So stellt GP JOULE die Energieversorgung als universeller Anbieter für erneuerbare Energien die Energieversorgung für Generationen sicher. Den gesamten Energieverbrauch erneuerbar zu produzieren, ist für uns mehr als ein Ziel. Es ist unsere Verantwortung. Seit 2009 setzt GP JOULE diese Verantwortung in die Tat um. Auf Augenhöhe mit den Menschen, Gemeinden und Unternehmen schaffen wir die echte Energiewende.

GP JOULE CONNECT stellt als Teil der mittelständischen Unternehmensgruppe vollumfängliche wie modulare Lösungen für E-Mobilität bereit, die nicht nur auf die Bedarfe von Kommunen sowie von Wohnungs-, Energie- und Tourismuswirtschaft ausgerichtet sind, sondern sich bis zum Endkunden erstrecken.

Für die GP JOULE Connect GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte AugsburgReußenköge oder Hamburg (Mobiles Arbeiten anteilig möglich) unbefristet in Vollzeit (40h/Woche):

Technische*r Betriebsführer*in für Ladeinfrastruktursysteme in der Elektromobilität


DEINE AUFGABEN

  • Fernüberwachung, Kontrolle und Sicherstellung der optimalen Betriebsbereitschaft von Ladeinfrastruktursystemen in unserem Ladepunktmanagementsystem
  • Analyse von Störungen inklusiver der Aufbereitung von Störungsanalysen und -berichten sowie Dokumentation dieser
  • Recherche und Implementierung von Maßnahmen zur Störungsbeseitigung und ggf. für die zukünftige Störungsvermeidung
  • Ansprechpartner*innen für technische Fragestellungen bei bspw. Inbetriebnahme und Wartung von technischen Komponenten der Ladeinfrastruktur sowie Schnittstelle zum Kunden
  • Auswertung der Betriebskennzahlen und Aufbereitung in PowerPoint oder Excel für Monats- bzw. Jahresberichte und Erstellung von Schadensberichten


DEIN PROFIL

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung, Techniker*in/ Meister*in oder Studium, idealerweise mit erster Berufserfahrung in der technischen Betriebsführung
  • Interesse an den Zusammenhängen von Ladeinfrastruktur und der dazugehörigen Technik
  • Begeisterung für eine offene, direkte und freundliche Kommunikation (Deutsch Pflicht) mit Kunden und Mitarbeitenden
  • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Motivation und Hands-on-Mentalität
  • Eigeninitiative, Koordinationsfähigkeit und sicherer Umgang mit Microsoft Office 365 

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Kompetenzen, die für die Position relevant sind. Bitte bewirb Dich auch, wenn Du noch nicht alle Punkte zu 100% erfüllst. Denn wir sind der Meinung, dass man alles lernen kann und unterstützen Dich gerne dabei.


UNSER ANGEBOT

  • Mobiles und flexibles Arbeiten an modernen Arbeitsplätzen
  • Elektromobilitätsangebote für Mitarbeiter bspw. E-Bike-Sharing, Elektrodienstwagen
  • Einzigartiger Teamspirit mit Firmenfesten und vielen Aktivitäten
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Deine Karriere
  • Mitarbeiterbenefits wie betriebliche Altersvorsorge u.ä.
  • Bezuschusste Mittagsgerichte, Obst & Getränke im Büro
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 


AUFGELADEN UND START KLAR?

Dann freuen wir uns über Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte gib Deine Gehaltsvorstellung und Dein frühestmögliches Eintrittsdatum an. 

Es spielt bei uns keine Rolle, woher Du kommst, wo Du zur Schule gegangen bist oder in welcher Branche Du aktuell tätig bist. Wenn Du außergewöhnliche Dinge leisten willst, solltest Du bei uns mitmachen, um die Zukunft der erneuerbaren Energie mitzugestalten. 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

Kontakt: Gordon Jäckel



Benefits

Work-Life Balance

Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Nachhaltige Mobilitätsangebote

JobRad, Car-Sharing App Twogo und kostenlose Lademöglichkeiten von E-Autos am Standort

Gesundheit & Fitness

Umfangreiches Firmenfitness Angebot mit EGYM Wellpass & psychologische Beratung durch das Fürstenberg Institut

Kantine & Catering

Bezuschusste Mittagsgerichte in der eigenen Kantine bzw. Catering am Standort sowie eine Auswahl an Obst und Getränken

Betriebliche Altersvorsorge

Unterstützung für die finanzielle Zukunft unserer Mitarbeiter*innen durch betriebliche Altersvorsorge

Persönliche Entwicklungschancen

Attraktive Entwicklungsperspektiven durch Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung persönlicher Interessen

Firmenevents & Gemeinschaft

Mehrtägige Firmenfestivals mit der gesamten GP JOULE Familie, Weihnachtsfeiern und Afterwork-Events

Moderne IT-Ausstattung für mobiles Arbeiten

Moderne IT-Ausstattung für das mobile Arbeiten nach Bedarf (Bildschirm, Tastatur, Maus, Headset, Handy)

Sabbatical

Die Gelegenheit, sich eine Auszeit zu nehmen, sei es zur persönlichen Weiterentwicklung oder einfach zur Erholung

Beteiligung an Projekten

Investitionsmöglichkeiten in klimafreundliche sowie nachhaltige Projekte

Tracker image